Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite nutzt, akzeptierst du die Verwendung von Cookies | Mehr Infos

Aloha Bavaria! Front Porch Picking & d´Foildmuck´n von Literatur- und Kunstkreis Uslar e. V.

Beginn der Veranstaltung
10Nov2017Fr20:00
Ende der Veranstaltung
10Nov2017Fr23:00
Ort der Veranstaltung
Gasthaus Johanning, Meinte 8, 37170 Uslar, Deutschland

Von Blues bis Swing - Front Porch Picking & d´Foildmuck´n - Aloha Bavaria!

Wenn die Südsee den Staffelsee trifft, entsteht ein einzigartiger Mix von Americana und Musik aus dem Oberland: Blues und Landler, Polka und Hawaiian Hot Swing.

Vor zwei Jahren kam es im Blauen Land in Bayern zu einer spontanen Begegnung der Musiker der Gruppe Font Porch Picking aus dem südlichen Niedersachsen mit den „Foildmuck´n“, drei jungen Musikanten aus dem bayerischen Uffing am Staffelsee. Zwei Generationen trafen aufeinander, der Süden des Nordens traf auf Oberbayern.

Man musizierte spontan gemeinsam und der Funke sprang über von Folk, Blues, Americana und hawaiianischen Klängen zu jugendlich-frischer traditionell bayerisch-österreichischer Volksmusik. Gitarren & Slide-Gitarren, Mandoline, Ukulele, Kontrabass und Perkussion trafen auf Knopfakkordeon und Tuba. Eine folgenreiche Begegnung: Gemeinsamen Auftritten in Bayern folgt nun der Gegenbesuch.

Drei Auftritte wird es geben in der Region: Nach dem Start der kleinen Tour am 10.11. im Gasthaus Johanning geht es am 11.11. weiter in der Alten Brauerei Northeim (Veranstalter ist dort die Initiative Kunst & Kultur Northeim e. V.) und dann am 12.11. zum Abschluss auf die Bühne in der Osthalle der Uni-Klinik Göttingen zu „Kult(o)ur am Sonntag“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung: http://frontporchpicking.de
10 € / 5 €

1 weiterer Termin von Literatur- und Kunstkreis Uslar e. V.

Beginn des Termins
28Okt2017Sa19:30
4. Solling Poetry Slam
Beschreibung einblenden
Veranstaltungsort: Kulturbahnhof Uslar, An der Eisenbahn 1, 37170 Uslar
Und wieder bieten wir Dichterinnen und Dichtern eine Bühne, ihr Können publikumswirksam zu präsentieren.
calovo
HOW TO
calovo

Hinweis ausblenden

Willkommen bei calovo

Du willst Deine Lieblingsevents?
In Deinem persönlichen Kalender?
Und das Ganze immer aktuell?

So einfach geht's

Das calovo-Prinzip ist ganz einfach...

Auf dem Portal von calovo stellen Anbieter aus allen Bereichen ihre Events und Termine
für Dich zur Verfügung und fassen sie in
Terminserien zusammen.
Du hast nun die Möglichkeit, ganz einfach, kostenlos und anonym, die für Dich interessanten Termine mit Deinem Kalender zu abonnieren.

zurück Das ist ja cool! Weiter geht's

Dir liegen alle Kalender zu Füßen...

Um nun zu Deinen Lieblings-Kalender zu gelangen, stöber entweder in "Alle Kalender",
schaue in der jeweiligen Kategorie nach Deinen Favoriten oder nutze
die praktische Suchfunktion oben rechts.

zurück Das ist ja einfach! Weiter geht's

Ein Klick genügt...

Hast Du einen Deiner Lieblings-Kalender gefunden, klicke auf "Kalender abonnieren",
wenn Du Dich bereits auf der Seite Deines Lieblings-Kalender befindest und wähle
Deinen Kalendertypen aus.
Unsere Kalender funktionieren mit alle gängigen Kalendersystemen und Endgeräten.
Ohne zusätzliche App. Kostenlos. Und ohne Angabe persönlicher Daten.

zurück Das ist ja genial! Weiter geht's

Für Genießer...

Hast Du alle Deine Lieblings-Kalender abonniert, heißt es für Dich: zurücklehnen und genießen!
Plant der Anbieter ein neues Event, ändert sich das Datum oder der Ort eines bestehenden Termins,
oder stehen neue Informationen zum Event bereit, erfährst Du als Erster
davon. In Deinem automatisch aktualisierten Kalender.
Einmal abonniert, immer aktuell informiert. Und wenn Du willst, Dein ganzes Leben lang.
Du entscheidest!

zurück Noch Fragen? Weiter geht's

Für Hilfesuchende...

Hast Du Fragen zu calovo, brauchst Du Hilfe bei der Nutzung Deiner Lieblings-Kalender oder
möchtest Du Dich einfach nur mit anderen calovo-Usern austauschen, dann findest Du unter
Hilfe & Anleitungen zahlreiche Videoanleitungen, Tipps & Tricks und unsere Community.

zurück Los geht's! Zum Video!

Das calovo-Prinzip verstehen in nur 58 Sekunden


zurück