Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite nutzt, akzeptierst du die Verwendung von Cookies | Mehr Infos
Die Veranstaltung hat bereits am 30. November 2014, 17:00 Uhr stattgefunden.
Im Kalender Spielplan von FC Bayern Basketball findest Du zukünftige Termine.

FC Bayern München 112:107 Telekom Baskets Bonn von Spielplan

Beginn der Veranstaltung
30Nov2014So17:00
Ende der Veranstaltung
30Nov2014So19:00
Ort der Veranstaltung
Audi Dome, Grasweg 74, 81373 München

Der FC Bayern Basketball ringt die Telekom Baskets Bonn nach Verlängerung mit 112:107 (57:53, 96:96) nieder und behauptet den zweiten Platz in der Beko BBL.

5.527 Zuschauer erleben eine packende und spannende Partie, in der die Münchner fünf Extra-Minuten benötigen, um die Entscheidung herbeizuführen. Dusko Savanovic überzeugte als bester Bayern-Werfer mit 22 Punkten, Neuzugang Bo McCalebb erfreute die Fans mit einem Double-Double (14 Punkte/13 Assists).

Die Punkteverteilung nach Vierteln: 26:23, 31:30, 23:28, 16:15, 16:11.

Für den FC Bayern Basketball spielten: Dusko Savanovic (22 Punkte/4 Dreier/6 Rebounds), John Bryant (19/9 Reb), Bo McCalebb (14/13 Assists), Heiko Schaffartzik (13/3 Dreier), Nihad Djedovic (12), Vladimir Stimac (12/5 Reb), Lucca Staiger (8/2 Dreier), Robin Benzing (5), Jan Jagla (4/1), Paul Zipser (3), Anton Gavel (dnp) und Yassin Idbihi (dnp).

 

Die Stimmen zum Spiel:

Svetislav Pesic: „Ich habe großen Respekt vor der Spielweise der Bonner. Bonn hat in der Defensive und Offensive ein klares Konzept, und ich wusste, dass es heute nicht einfach wird. Insgesamt hat Bonn heute eine Lehrstunde in Sachen Basketball gezeigt. Unsere Verteidigung ist nicht auf Euroleague-Niveau oder auch nicht auf dem Niveau, damit wir um die Meisterschaft spielen können. Wir haben dem Gegner eine zu hohe Trefferquote erlaubt. Unsere Beine waren schwer, und wir haben es nicht geschafft, den Gegner im Eins-gegen-Eins zu verteidigen. Bonn hat das von Beginn an gut genutzt. Auf Grund der aktuellen Situation müssen einige Spieler mehr Minuten als gewöhnlich spielen. Das Spiel hat gezeigt, dass wir viel mehr in der Defensive investieren müssen, und jeder für sich auch im Eins-gegen-Eins mehr Verantwortung übernehmen muss.“

Mathias Fischer, Cheftrainer der Telekom Baskets Bonn: „Es war eine Partie, die auf Messers Schneide stand. Wir haben gut gekämpft und mitgehalten. Wir wollten schnell und aggressiv spielen und ein hohes Spieltempo erzeugen. Wenn man sich den Endstand mit der hohen Punktzahl anschaut, ist uns das wohl auch gut gelungen. Meine Mannschaft hat nie aufgegeben und immer gekämpft. Wir hatten eine Phase, in der wir unsere Dreier gut getroffen und so die Führung übernommen haben. Das war so ein Zeitpunkt, in dem wir es leider verpasst haben, uns abzusetzen. Wir haben München heute zu viele zweite Chancen ermöglicht, diese einfachen Punkte haben uns sehr weh getan. McCalebb hat heute eine gute Partie mit 13 Assists gemacht. Für uns war es schwierig, ihn zu kontrollieren.“

 

Highlights

5 weitere Termine von Spielplan

Beginn des Termins
19Nov2017So17:30
FC Bayern München - Brose Bamberg
Beschreibung einblenden
Veranstaltungsort: Audi Dome
 
Beginn des Termins
01Dez2017Fr19:00
FC Bayern München - Telekom Baskets Bonn
Beschreibung einblenden
Veranstaltungsort: Audi Dome
 
Beginn des Termins
03Dez2017So17:30
Science City Jena - FC Bayern München
Beschreibung einblenden
 
Beginn des Termins
06Dez2017Mi18:00
Beginn des Termins
09Dez2017Sa18:00
FC Bayern München - MHP RIESEN Ludwigsburg
Beschreibung einblenden
Veranstaltungsort: Audi Dome
 

calovo
HOW TO
calovo

Hinweis ausblenden

Willkommen bei calovo

Du willst Deine Lieblingsevents?
In Deinem persönlichen Kalender?
Und das Ganze immer aktuell?

So einfach geht's

Das calovo-Prinzip ist ganz einfach...

Auf dem Portal von calovo stellen Anbieter aus allen Bereichen ihre Events und Termine
für Dich zur Verfügung und fassen sie in
Terminserien zusammen.
Du hast nun die Möglichkeit, ganz einfach, kostenlos und anonym, die für Dich interessanten Termine mit Deinem Kalender zu abonnieren.

zurück Das ist ja cool! Weiter geht's

Dir liegen alle Kalender zu Füßen...

Um nun zu Deinen Lieblings-Kalender zu gelangen, stöber entweder in "Alle Kalender",
schaue in der jeweiligen Kategorie nach Deinen Favoriten oder nutze
die praktische Suchfunktion oben rechts.

zurück Das ist ja einfach! Weiter geht's

Ein Klick genügt...

Hast Du einen Deiner Lieblings-Kalender gefunden, klicke auf "Kalender abonnieren",
wenn Du Dich bereits auf der Seite Deines Lieblings-Kalender befindest und wähle
Deinen Kalendertypen aus.
Unsere Kalender funktionieren mit alle gängigen Kalendersystemen und Endgeräten.
Ohne zusätzliche App. Kostenlos. Und ohne Angabe persönlicher Daten.

zurück Das ist ja genial! Weiter geht's

Für Genießer...

Hast Du alle Deine Lieblings-Kalender abonniert, heißt es für Dich: zurücklehnen und genießen!
Plant der Anbieter ein neues Event, ändert sich das Datum oder der Ort eines bestehenden Termins,
oder stehen neue Informationen zum Event bereit, erfährst Du als Erster
davon. In Deinem automatisch aktualisierten Kalender.
Einmal abonniert, immer aktuell informiert. Und wenn Du willst, Dein ganzes Leben lang.
Du entscheidest!

zurück Noch Fragen? Weiter geht's

Für Hilfesuchende...

Hast Du Fragen zu calovo, brauchst Du Hilfe bei der Nutzung Deiner Lieblings-Kalender oder
möchtest Du Dich einfach nur mit anderen calovo-Usern austauschen, dann findest Du unter
Hilfe & Anleitungen zahlreiche Videoanleitungen, Tipps & Tricks und unsere Community.

zurück Los geht's! Zum Video!

Das calovo-Prinzip verstehen in nur 58 Sekunden


zurück